Beauty & Banales, Schönes & Banales
Schreibe einen Kommentar

Haarig, Haarig

“Interviewer: ‚So Frank, you have long hair. Does that make you a woman?‘
Frank Zappa: ‚You have a wooden leg. Does that make you a table?” 

Bis vor ein paar Tagen hatte ich lange Haare. Ich hatte seit 15 Jahren lange Haare. Jetzt habe ich einen Pixie. Es war eine spontane Entscheidung beim Frisör. Echt, wirklich wahr. Mir war nicht klar, dass ich jetzt zwar um ein paar Haare leichter bin aber eine Frage mitbekommen habe. Sie muss irgendwie auf meiner Schulter sitzen, unsichtbar für mich aber nicht für die anderen. Ich stelle mir das vor wie in Shutter (Horrorfilmtipp aber das nur am Rande). Die Frage lautet: Wie findest du meine neue Frisur? Jeder fühlt sich zu einer Antwort herausgefordert. Also, hochgeachtete soziale Umwelt, wie war dein Urteil?

Die TOP 5 der Kommentare will ich euch nicht vorenthalten:

5. Ich sag meiner Frau immer: „Nicht zuviel abschneiden.“
4. Steht dir auch das Maskuline. Ist auch praktischer mit Kind.
3. Hatte meine Frau auch mal. Hab ich gesagt: „Ist ok, aber jetzt wieder wachsen lassen.“ (INSERT Gönnerhaftes Lächeln HERE)
2. Und was hat dein Mann gesagt?
1. Wollen Sie nicht doch ihren Mann anrufen und nachfragen, ob es ok ist? (Frisörin nachdem wir den Wunsch besprochen haben.)

Foto: By Studio publicity still.Wikiwatcher1 at en.wikipedia [Public domain], from Wikimedia Commons

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someoneShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.