Leben & Lesen
Schreibe einen Kommentar

Frau im Herbst

Es ist Herbst. Alle Anzeichen sind da. Die Blätter fallen & die Almased-Frau wechselt vom Bikini in ihr Weihnachtsabendkleid. Ich werde jetzt die Sommersachen wegräumen. Was lege ich nur stattdessen in meinen Schrank? Was sind denn die IT-Pieces und Must-Haves? Oh, Jacken ohne Ärmel sind Trend. Sehr passend für den Herbst.

Ich bin jetzt auch immer so müde. Das macht die Witterung und die einsetzende Dunkelheit. Bald kriege ich wieder ganz kalte Füße. Gegen das Grau und die schlechte Laune hilft farbenfrohe Unterwäsche.

Es gibt noch so viel zu erledigen. Ich muss den ganzen Tag organisieren & Sachen regeln. Wie ein Eichhörnchen. Ich werde mich jetzt an die Weihnachtsgeschenke machen. Habe schließlich Zeit, weil ich mir nicht mehr andauernd die Beine rasieren muss.

Ich habe auch einen Kürbis geschnitzt. Ich dekoriere die ganze Wohnung. Aber schau dir erst mal meinen Kürbis an. Ist der nicht super? Hab ich ganz allein ausgehöhlt. War ganz schön schwer. Draußen fallen die Blätter. Ich könnte Kastanien sammeln & arrangieren. Die von drüben bauen immer so Männchen. Ich könnte Welten für die Männchen basteln – ganz aus Kastanien. Oder ein Pferd in Lebensgröße für St. Martin. Könnte ich machen. Wenn ich Kastanien sammeln würde. Und Kinder hätte.

Jetzt wird es wieder schneller dunkel draußen. Jetzt ist Serienzeit. Ich habe aber schon alle angesagten Serien gesehen. Im Original. Ganze Staffeln hintereinander. Vielleicht mache ich mal was ganz Verrücktes und schaue einfach fern. Oder gehe spazieren.

Der Haarausfall wird auch schlimmer. Habe das gegoogelt. Saisonal erhöhter Haarausfall.  Ist aber evolutionär bedingt. Wie die Tatsache, dass ich gern koche. Man sollte jetzt wieder öfter kochen. Warmes Essen wärmt Herz & Bauch. Und zunehmen tue ich jetzt sowieso. Vor Weihnachten lohnt sich das Hungern eh nicht mehr. Man braucht ja auch irgendwas für den Neujahrsvorsatz, jetzt, wo keiner mehr raucht. Ich könnte etwas kaufen, was ich einmachen kann. Da habe ich dann auch im Winter noch was von.

Frauenzeitschriften & Illustrierte. Im Herbst. Fast immer.

Foto: pixabay

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someoneShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.